} Naturparadiesli
Pferde selbst einreiten?

Buch

Prospekt

Habe ich das nötige Wissen dazu? Kann ich es mir aneignen? Welche Methode soll ich wählen? Was brauche ich an Infrastruktur, Material?

Ich kann es nicht - aufgrund welcher Kriterien wähle ich einen geeigneten Ausbildungsplatz? Soll ich das Pferd völlig roh oder bereits vorbereitet überlassen? Wie lange, ab welchem Alter…

Fragen über Fragen werden im Dreitages-Kurs über Pfingsten geklärt. Nebst Theorie wird natürlich umfänglich am Pferd geübt. Bis jeder weiss, was und wie er es tun soll. In den herrlichen Bündner Bergen, da wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen - rössala, rössala, rössala.

Anreise: Samstag, 9.30 Uhr Modul 1
  Unterricht
10.00 - 12.00

Fohlensprache, Gefahrenquellen, Vertrauen und Dominanz erlangen
    Restaurant Rössli
  Unterricht
14.00 - 16.00 Uhr

Theorie, Pferde führen, longieren
  Anschliessend z’Vieri
  18.00 Uhr Nachtessen im Paradiesli, Übernachtung im 4er-Zimmer
     
  Sonntag Modul 2
  Ab 8.00 Uhr Frühstück
  Unterricht
9.30 - 11.30 Uhr

Pferde für’s Reiten vorbereiten, erstes Satteln, Zäumen, Aufsitzen
  Mittagessen Restaurant Rössli
  Unterricht
14.00 - 16.00 Uhr

Theorie, Reiten, erlernen der Hilfengebung für junge Pferde
  Anschliessend z’Vieri
  18.00 Uhr Nachtessen im Paradiesli, Übernachtung im 4er-Zimmer
     
  Montag Modul 3
  Ab 8.00 Uhr   Frühstück
  Unterricht
9.30 - 11.30 Uhr

Eignungs-Check neben und auf dem Pferd
  Mittagessen Restaurant Rössli
  Unterricht
13.30 - 15.30 Uhr

Auswertung des Check’s, Aufzeigen der persönlichen Möglichkeiten
Abreise: ab 16.00 Uhr  
     
Wer möchte darf beim Abend- und Morgenstall mithelfen und dabei Wissenswertes über die Haltung und Fütterung erfahren.
     
Kosten: 1 Modul 
2 Modul 
3 Modul 
Fr. 145.--
Fr. 290.--
Fr. 435.--
  (alles inkl. ausser Mittagessen Rest. Rössli)
Zur Zucht